Hochschulsport

Inhalt anzeigen

Inhalt anzeigen
Fit in den Arbeitsalltag
verantwortlich: Meike Kaltenbach

Fit durch den Arbeitsalltag

 

Zum erfolgreichen Selbstmanagement sind Informationen über geeignete Mittel zur persönlichen Stressbewältigung und zur aktiven Entspannung ebenso notwendig wie ihre Einübung.
Ziel ist es, dass jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer ein eigenes Repertoire entwickelt, auf das sie oder er zur Entspannung und zur Wiederherstellung des Gleichgewichts und damit der vollen Leistungsfähigkeit jeder Zeit zurückgreifen kann.
Konzept:
• Verschiedene Entspannungstechniken, die gezielt Stress abbauen, werden vorgestellt und geübt
• Entspannungsübungen
• Körperübungen zur Entspannung, Dehnung und Stärkung der gesamten Muskulatur
• Atemübungen.
Ein leicht erlernbares Übungsprogramm, das (fast) überall anwendbar ist, hilft Verspannungen abzubauen und Leistungstiefs zu überwinden bzw. zu verhindern, die Konzentrationsfähigkeit zu stärken und kann mit einem zeitlichen Aufwand von 15 Minuten gut in den Alltag integriert werden.

Bitte leichte Sportkleidung zum Wechseln und wenn vorhanden eine Yogamatte mitbringen.

Die Kurse „Fit durch den Arbeitsalltag“ werden in 2019 zu 50 Prozent auf die Arbeitszeit angerechnet. Die Kolleginnen und Kollegen sollen sich bitte vor der Kursteilnahme ausbuchen und ihre Anwesenheit mittels Unterschrift auf einer Teilnahmeliste dokumentieren. Die Kolleginnen der Gleitzeit buchen die anteilige Arbeitszeit anschließend nach.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
116010RüsselsheimMi11:00-12:00RÜS, A00923.10.-26.02.Cornelia Mangoldentgeltfrei
116020Wiesbaden, KSRDi08:30-09:30KSR, I22.10.-29.02.Ute Rohdeentgeltfrei
116030Wiesbaden, UDEMo08:30-09:30UDE, B12621.10.-29.02.Ute Rohdeentgeltfrei